Leitbild DAS HAUS

1. DAS HAUS: Offizierskasino – Ruine – Kulturbühne 

  • Wir gründen unser Fundament auf einem historischen Ort; DAS HAUS wurde als Offizierskasino der deutschen Wehrmacht eröffnet, nach dem II. Weltkrieg übernahm die Sowjetarmee das Gebäude als Haus der Offiziere und nutzte es bis zum Truppenabzug 1992. Danach war es dem Verfall preisgegeben.
  • Die Gemeinde Niedergörsdorf erwarb die Ruine 1996. DAS HAUS wurde mit Fördermitteln und eigenen Haushaltsmitteln umfangreich saniert und zum Kulturzentrum entwickelt.
  • Für DAS HAUS begann ab 1996 das Kapitel einer friedlichen Nutzung als positives Beispiel für den Niedergörsdorfer Weg der Konversion.

 

2. Wir leisten (uns) Kultur!

  • Es ist unser Ziel, Kunst und Kultur in der Region zu fördern.
  • Wir sind eine Bühne des kulturellen Lebens und ein Ort für Begegnungen in der Gemeinde Niedergörsdorf. Wir vereinen kulturelle Angebote, Bildung und Tourismus unter einem Dach. Wir geben örtlichen Vereinen einen Raum zur Erfüllung des Vereinszweckes.
  • Wir setzen uns mit zentralen Themen des gesellschaftlichen Lebens auseinander und arbeiten unsere Geschichte auf.
  • Durch die friedliche und zivile Umnutzung des Gebäudes erhöhen wir die Lebensqualität im ländlichen Raum.
  • Die Kombination von hochwertiger Gastronomie mit flexiblen räumlichen Möglichkeiten, der soliden technischen Ausstattung und einer besonderen Atmosphäre schafft die Voraussetzung für gute Veranstaltungen.
  • Wir bieten eine Führung durch unser HAUS und die Ausstellung „Altes Lager – 1870 bis heute“ an. Zwei Filme zum Ort Altes Lager und eine Broschüre zur Ausstellung komplettieren das Angebot.
  • In unserem HAUS befindet sich die Tourismusinformation der Gemeinde Niedergörsdorf.
  • Zu unseren Leistungen gehört das Vermieten von Räumlichkeiten für Firmen und Privatpersonen. Der Bund fürs Leben kann im Roten Salon (Trauzimmer) geschlossen werden. 

 

3. Wir sind für alle da!

  • Wir fühlen uns in die Region eingebunden und sind mit ihr verwurzelt. 
  • Wir sind offen für Einrichtungen der Gemeinde Niedergörsdorf und der Region, für Vereine und Gruppen, für Familien und Unternehmen.
  • Wir bieten Touristen und anderen Gäste die Möglichkeit, hier zu übernachten.

 

4. Selbstverständnis

  • Wir zeichnen uns durch Freundlichkeit, Engagement, Flexibilität und Sorgfalt aus.

 

5. Grundlage des Wirtschaftens

  • Als Einrichtung der Gemeinde Niedergörsdorf sind wir gemeinnützig tätig. Seit Mai 2016 unterstützt der Freundeskreis DAS HAUS e. V. unsere kulturelle und am Gemeinwesen orientierte Arbeit.
  • Wirtschaftlicher Erfolg ist die Basis zur Erfüllung unseres kulturellen Auftrages.
  • Wir sind uns der besonderen Verantwortung für öffentliche Gelder bewusst und setzen alle Mittel zielgerichtet ein.
  • Wir streben eine langfristige Sicherung unserer Existenz an.
  • Mit unserem Qualitätsmanagement stellen wir unseren hohen Anspruch nach innen und außen sicher.

 


Zurück zu "Über uns"